Fischer- und Schifferverein Klingenberg

Allgemein

Startseite Impressum Haftungsausschluss

Fischer- und Schifferverein Klingenberg e.V.

 

Kettenboot vor Klingenberg, um 1920

Herzlich Willkommen!

Fischfreunde Petri Heil!

Fische, die zwischen Aschaffenburg und Miltenberg schwimmen, haben seit alters her ein Heimatwasser in der Mainstrecke der Stadt Klingenberg. Geschützt am Fuße der Clingenburg und angeschmiegt an ertragreichen Rotweinhängen, ausgestattet mit amtlichen Sonderrechten hat das Städtchen seit alters her eine ordentliche Grundlage für Handel, Handwerk und Zünfte geboten, so auch für die Fischerei. Das Fischrecht - und damit verbunden die Pflicht zu ordentlichem Umgang mit dem Naturgeschenk Fischwasser - wurde der Fischerzunft bestätigt durch eine Verleihungsurkunde des Erzbischofs von Mainz aus dem Jahre 1737. Dieser Tradition ist der Klingenberger Fischer- und Schifferverein e.V. verpflichtet, was er in seiner Satzung zum Zweck des Vereins dokumentiert: „ ... die Förderung der fachlichen Eignung der Mitglieder zur Hege des Fischbestandes und zur Beachtung des damit verbundenen Naturschutzes.“ Die Umsetzung dieser Aufgabe ist auch an die gesetzlichen Regeln gebunden, die u. a. den ständigen Besatz von Jungfischen gebietet. Man findet genauere Beschreibungen zum Verein, zu seiner Historie, zum heutigen Fischwasser, zum Angelkartenverkauf und, und, und.... ja sogar besondere Fischrezepte in den folgenden Seiten dieser Internetadresse.

Der Fischer- und Schifferverein Klingenberg e. V.

_________________________________

- Kostprobe aus unserer kleinen Kunstgalerie:

"Fischgezänk"

- Unser Buchtipp:

"Die Mainperle"

Letzte Aktualisierung

Sonntag, 29. Oktober 2017 um 21:00:33 Uhr.

Besucher heute: 1 - gesamt: 2184.